Donnerstag, 8. Februar 2018

Gloria trifft Katleen

Es gibt Schnitte und Stoffe die sind wie geschaffen füreinander 
... und für mich!
Ich wiege ja eigentlich immer ein bisschen mehr als mir lieb ist. 
Ich hab es schon mehrmals geschafft mit eiserner Disziplin 
und sehr wenig Essen abzunehmen. 
Sobald ich aber mal Alkohol trinke oder Kuchen oder sowas esse, 
geht es ganz schnell bergauf mit den Kilos. Leider. 
 Mein Stoffwechsel ist ein Arschl... 

Sport mag ich nicht so gern, 
ich bewege mich im Alltag aber recht viel. 
Auf meine 10.000 Schritte und mehr komme ich eigentlich fast jeden Tag. 

Im Moment bin ich nicht so glücklich mit dem Gewicht. 
Ich gebe mir Mühe auf Kohlehydrate, Zucker und Alkohol zu verzichten. 
Ist nicht immer so leicht. 


Ich bin ein Genussmensch - wie man sieht! 
Aber tschagga - nur ich allein kann daran arbeiten.
Zum Glück gibt es aber so wunderbare Schnitte 
wie die Gloria von Milchmonster
In der Gloria fühle ich mich einfach immer wohl. 
Sie passt perfekt und zaubert eine tolle Figur. 
Bisher hab ich immer die Basisvariante genäht, 
aber die Version Wickelkleid mit Raffung 
oder die Jackenversion schreib ich mir auf meine to-sew-Liste. 

Ja und der Stoff. 
Ein Traum. 
Ich liebe ja schwarz. Schon immer. 
Erst seit ich nähe trag ich Farbe und das auch gern. 
Aber schwarz bleibt immer mein Favorit. 
Dieser unglaublich tolle Slubjersey von Lillestoff hat ein ganz tolles goldenes Muster. 
Ich find der Stoff wirkt sehr edel und schick. 
Katleen stammt aus der Feder von enemenemeins - eine meiner Lieblingsstoffdesigner! 

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
---
Stoff: Katleen von Lillestoff
verlinkt zu RUMS, LilleLiebLinks

Kommentare:

  1. Melli, du siehst einfach umwerfend in deiner Gloria aus!! Es steht dir großartig! GlG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, superschick.
    Mir geht es genauso wie Dir in Sachen Gewicht. Ich habe mir auch diesen Soff von Enemenemeins bestellt und werde mir die Gloria nähen. Danke für die INspiration. Überhaupt warte ich immer ganz gespannt, wann Du wieder etwas Neues eingestllt hast. Du bist die beste Inspiration für mich. Großes Lob.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid - toller Stoff - tolle Fotos - einfach nur WOW!
    Es ging mir bisher immer ähnlich wie dir: sobald ich der Figur wegen dauerhaft auf z. B. Alkohol und Süßes verzichtet habe, war die Motivation weg und das Abnehmen schnell Geschichte.
    Ganz anders ist das (bei mir zumindest) mit Intervallfasten. Man schränkt sich zwar zeitlich und von der Anzahl der Mahlzeiten ein, darf aber beim Essen alles nehmen und muss nicht verzichten. Fazit: langsam, aber beständig -9 kg in einem halben Jahr. Ich kann es nur empfehlen.
    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, es steht dir ausgezeichnet. Diese Art Kleider kann nur jemand mit Kurven tragen. Ich selbst, mehr Sorte "nix dran" würde darin untergehen, und bewundere immer Frauen, die die Figur dazu haben. (Schlussendlich wollen wir aber immer alle, das, was wir grade nicht haben können ...)
    VG, Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht an Dir wunderschön aus und jedes Gramm sitzt genau dort wo es hingehört. Wie Anna sagt, dieses kleid ist für Frauen mit sinnlichen Kurven und nicht für Besenstiele gedacht.

    AntwortenLöschen