Donnerstag, 11. Januar 2018

Fine im Zoo

Mein erstes genähtes Stück im 2018 ist eine Kleid. 
 
 
Überraschung. 
Ja die Kleiderliebe bricht hier nicht ab 
von daher werde ich wohl noch 1, 2 Kleider mehr in diesem Jahr zeigen können.
 
 
Genäht hab ich eine Fine von EvLi's-Needle
Meine erste Fine. 

 
Der Schnitt ist sehr einfach zu nähen.
Die Grössen fallen eher klein aus, 
deswegen hab ich eine Grösse grösser als sonst zugeschnitten. 
Ich hab gelesen, dass die Taschen dazu neigen abzustehen, 
deswegen hab ich diese mit der etwas aufwendigeren Methode von Traumstückchen handmade by Isi genäht.
Geht auch ohne Taschen, aber ich liebe Taschen. 
 

Das Kleid ist enorm bequem und die Länge find ich grad noch Bürotauglich, 
ich hab es etwa 2 cm verlängert. 
Im Rücken und in der Taille hab ich etwas zu viel Stoff, 
was allerdings in der Bewegung weniger auffällt, als auf den Bildern.
 
 
Vernäht hab ich den tollen Jacquard ZOO von Nosh Organics
Ich find das Muster und die Stoffqualität klasse. 
Wegen des auffälligen Musters hab ich mich 
auch zu einem sehr schlichten Schnitt entschieden. 
 
 
Aus meinem Rest werd ich mir noch einen Schal nähen.
 
 
Ich wünsch euch noch eine schöne Woche!
 
---
 
verlinkt zu RUMS

Kommentare:

  1. Tolle Fotos und ein sehr schönes Kleid. Der Stoff kommt prima zur Geltung und steht Dir von den Farben super gut. Sehr schön die Länge der Ärmel, das passt wirklich super. Klasse gemacht, toll schaust du aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ja diese Ärmellänge näh ich enorm gern.
      Liebe Grüsse
      Melli

      Löschen
  2. Das Kleid sieht toll aus, auch der Stoff ist sehr schön. Wo bestellst Du die schönen Nosh Stoffe?
    Ich liebe Kleider auch so sehr, ich ziehe eigentlich nur Kleider an. Ich überlege, mir von Evis Needle die Ivory zu nähen. Hast Du noch mehr Schnitte von dieser Marke?
    LG aus dem Norden
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia
      Vielen Dank! Ich bestelle die Stoffe direkt bei Nosh.
      Ich hab nur die Fine getestet bisher, zu den anderen Schnitten kann ich leider nichts sagen.
      Liebe Grüsse
      Melli

      Löschen
  3. Sehr schön ist Dein Kleid geworden, gefällt mir sehr gut! Ich zeige heute ein Kleid aus dem gleichen Stoff, sind wir sozusagen Stoffzwillinge:-) Ich mag die Nosh-Stoffe auch sehr gerne, und der Fine-Schnitt paßt auch wunderbar zu diesem auffälligen Stoff.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Barbara
      Dein Kleid ist aber auch toll geworden!
      Liebe Grüsse
      Melli

      Löschen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.